• Menü

  • Besucherinfo

  • Shop

  • Sprachen
Besucherinfo
Öffnungszeiten:

Sonntag bis Mittwoch: 9.00- 17.00 Uhr
Donnerstag: 9.00-20.00 Uhr*
Freitags und an den Abenden vor einem Feiertag: 9.00-14.00 Uhr

Yad Vashem ist an Samstagen und jüdischen Feiertagen geschlossen.

Das Museum zur Geschichte des Holocaust, das Kunstmuseum, der Ausstellungspavillon und die Synagoge sind bis 20.00 Uhr geöffnet. Alle anderen Einrichtungen schließen um 17.00 Uhr.

Anfahrt nach Yad Vashem:
Hier finden Sie weitere Besucherinformationen ...

Fotogallerie

Papst Benedikt XVI. in Yad Vashem, begleitet von dem Vorstandsvorsitzenden Avner Shalev (rechts)

Foto von Yossi Ben David/Yad Vashem

Staatspäsident Shimon Peres (links) und Vorstandsvorsitzender Avner Shalev (rechts) begleiten Papst Benedikt XVI. in die Gedenkhalle

Foto von Yossi Ben David/Yad Vashem

Zeremonie in der Gedenkhalle. V.l.n.r.: Vorsitzender des Yad Vashem Gremiums Rabbi Israel Meir Lau, Kardinalstaatssekretär Tarcisio Bertone, Parlamentspräsident der Knesset Reuven Rivlin, Papst Benedikt XVI., Staatspäsident Shimon Peres und Avner Shalev

Foto von Yossi Ben David/Yad Vashem

Papst Benedikt XVI. in der Gedenkhalle bei der Niederlegung eines Gedenkkranzes für die 6 Millionen Juden, die während des Holocaust ermordet wurden

Foto von Yossi Ben David/Yad Vashem

Papst Benedikt XVI.entfacht die ewige Flamme bei der Zeremonie in der Gedenkhalle

Foto von Isaac Harari/Yad Vashem

Schweigeminute in der Gedenkhalle.

V.l.n.r.: Vorsitzender des Yad Vashem Gremiums Rabbi Israel Meir Lau, Kardinalstaatssekretär Tarcisio Bertone, Parlamentspräsident der Knesset Reuven Rivlin, Papst Benedikt XVI., Staatspäsident Shimon Peres und Vorstands.
Foto von Isaac Harari/Yad Vashem

Der Vorsitzende des Yad Vashem Gremiums Rabbi Israel Meir Lau überreicht Papst Benedikt XVI. ein Bild des Malers Felix Nussbaum als Geschenk

Foto von Isaac Harari/Yad Vashem

Papst Benedikt XVI. begrüßt 6 Holocaustüberlebende und Gerechte unter den Völkern

Foto von Isaac Harari/Yad Vashem