Besucherinfo
Öffnungszeiten:

Sonntag bis Donnerstag: 9.00-17.00 Uhr
Freitags und an den Abenden vor einem Feiertag: 9.00-14.00 Uhr

Yad Vashem ist an Samstagen und jüdischen Feiertagen geschlossen.

Anfahrt nach Yad Vashem:
Hier finden Sie weitere Besucherinformationen ...

Aktentasche von Josef Wolf aus Greifswald

Josef Wolf (geb. 1900) war 18 Jahre alt, als er sich nach dem Ersten Weltkrieg entschloss, von Polen nach Deutschland zu gehen und sich in Greifswald niederzulassen. Dort heiratete er die ebenfalls aus Polen ausgewanderte Charlotte Rotenberg. Ihre einzige Tochter, Jutta, wurde 1937 geboren. Seine Aktentasche hatte er während seiner Inhaftierung in den Lagern und während seiner Wanderungen immer bei sich. Seine Tochter Jutta übergab sie der Gedenkstätte Yad Vashem als Zeugnis.

 

Die Aktentasche von Josef Wolf
Die Aktentasche von Josef Wolf

Die Aktentasche von Josef Wolf
Die Aktentasche von Josef Wolf

Josef Wolf, Deutschland, 1938
Josef Wolf, Deutschland, 1938

Josef und Jutta Wolf auf dem Schiff nach Südamerika, 1939
Josef und Jutta Wolf auf dem Schiff nach Südamerika, 1939

Familie Wolf auf dem Schiff nach Südamerika, 1939
Familie Wolf auf dem Schiff nach Südamerika, 1939

Familie Wolf in Bolivien, 1940er
Familie Wolf in Bolivien, 1940er