• Menü

  • Besucherinfo

  • Shop

  • Sprachen
Besucherinfo
Öffnungszeiten:

Sonntag bis Mittwoch: 9.00- 17.00 Uhr
Donnerstag: 9.00-20.00 Uhr*
Freitags und an den Abenden vor einem Feiertag: 9.00-14.00 Uhr

Yad Vashem ist an Samstagen und jüdischen Feiertagen geschlossen.

Das Museum zur Geschichte des Holocaust, das Kunstmuseum, der Ausstellungspavillon und die Synagoge sind bis 20.00 Uhr geöffnet. Alle anderen Einrichtungen schließen um 17.00 Uhr.

Anfahrt nach Yad Vashem:
Hier finden Sie weitere Besucherinformationen ...

Architektur des Mordes: Die Baupläne von Auschwitz-Birkenau

Weiterführenden Materialien für Lehrerinnen und Lehrer zur gleichnamigen Ausstellung

  1. https://www.yadvashem.org/odot_pdf/Microsoft%20Word%20-%206240.pdf 
  2. Victor Klemperer: LTI: Notizbuch eines Philologen. Leipzig 1991, S. 16.
  3. https://www.yadvashem.org/yv/de/exhibitions/auschwitz_architecture/overview.asp
  4. https://www.yadvashem.org/yv/de/exhibitions/auschwitz_architecture/overview.asp
  5. Erna de Vries: Der Auftrag meiner Mutter. Berlin 2011, S. 47. ff.; über das Leben von Erna de Vries gibt es zudem einen Film und zusätzliches Hintergrundmaterial; http://www.projektzeitlupe.de/de/ernadevries/film/
  6. Zenon Jagoda /Stanislaw Klodzinski /Jan Maslowski : „bauernfuss, goldzupa, himmelautostrada“. Zum Krematoriumsesperanto, der Sprache polnischer Häftlinge. In: Hamburger Institut für Sozialforschung (Hg.): Die Auschwitz-Hefte Band 2. Weinheim und Basel 1987, S. 241 - 260.
  7. Wolf Oschlies: Sprache in nationalsozialistischen Konzentrationslagern. (letzter Abruf: 26.11.2012)
  8. Wolf Oschlies: Sprache in nationalsozialistischen Konzentrationslagern. (letzter Abruf: 26.11.2012)
  9. Ibid.
  10. Eine sehr gute Sammlung hierzu stellen die Erzählungen „Die steinerne Welt“ dar: Tadeusz Borowski: Die Steinerne Welt. München 1963. 
  11. Die Darstellung enstammt dem Aufsatz von Zenon Jagoda/Stanislaw Klodzinski/Jan Maslowski: „bauernfuss, goldzupa, himmelautostrada“. Zum Krematoriumsesperanto, der Sprache polnischer Häftlinge. In: Hamburger Institut für Sozialforschung (Hg.): Die Auschwitz-Hefte Band 2. Weinheim und Basel 1987, S. 244 f. und S. 254. 
  12. Yehuda Bauer: Die dunkle Seite der Geschichte. Die Shoah in historischer Sicht. Interpretationen und Re-Interpretationen. 2001 Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, S. 278.
  13. Ibid, S. 279.
  14. Alfred Wetzler: Escape from Hell: The True Story of the Auschwitz Protocol. Berghahn Books 2007.
  15. Yehuda Bauer: A History of the Holcaust. 2001 New York, S. 352.
  16. Yehuda Bauer: Die dunkle Seite der Geschichte. Die Shoah in historischer Sicht. Interpretationen und Re-Interpretationen. 2001 Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, S. 281.
  17. Ibid, S. 283 f.
  18. Ibid, S.289.