Besucherinfo

Anfahrt und Parken

Yad Vashem liegt auf dem Har Hazikaron (Berg des Gedenkens) in Jerusalem.

Der Zugang zu Yad Vashem erfolgt über die Holland-Abzweigung, die sich auf der Herzlstraße gegenüber dem Berg Herzl an der Abfahrt nach Ein Kerem befindet.

Arrival to Yad Vashem

Anfahrt mit der Straßenbahn

Ausstieg: Endstation am Herzlberg

Für weitere Informationen über Jerusalems Straßenbahn siehe: www.citypass.co.il

Kostenloser Buspendelverkehr (Shuttle)

Ein kostenloser Pendelbus verkehrt durchgehend während der Öffnungszeiten von Yad Vashem zwischen dem Herzlberg und Yad Vashem. Der Pendelbus hält sechsmal auf seinem Weg zum Yad Vashem Gelände.
Hier können Sie den Fahrplan des Shuttle-Dienstes herunterladen.

Parkplätze

Eine Tiefgarage  steht  privaten Besuchern gegen eine Tagesgebühr von 20 NIS zur Verfügung. Diese Parkgelegenheit befindet sich am Eingang von Yad Vashem neben dem großen Kreisverkehr.

Der Busparkplatz für organisierte Gruppen liegt hinter dem Eingangstor von Yad Vashem, rechts von der Zugangsstraße. Busfahrer werden gebeten, ihre Passagiere an dem Kreisverkehr aussteigen zu lassen und dann auf dem gekennzeichneten Parkplatz zu parken.

Parken für Behinderte

Acht Parkplätze sind in der Tiefgarage für Kraftfahrzeuge mit einer gültigen Behindertenplakette reserviert. Ein Fahrstuhl führt direkt vom Tiefgaragenparkplatz zum Entrance Plaza (Eingangsplatz) und zum Besucherzentrum.

Anfahrt mit dem Auto

Von Tel Aviv, Route 1:
Von Tel Aviv, Route 1: Am Eingang der Stadt fahren Sie bitte auf die Herzlstraße und folgen den Hinweisschildern nach Hadassah Ein Kerem, Mount Herzl (Herzlberg) und Yad Vashem.

Von Tel Aviv, Straße 443 und Begin Route:
Ausfahrt „Givat Mordechai". Rechts abbiegen und bis Herzl Route fahren. Links abbiegen und den Hinweisschildern nach Yad Vashem folgen.

Hotels und Besuche in Jerusalem

Zusätzliche Informationen für Jerusalemtouren und Übernachtungen in der Hauptstadt können auf der Website der Jerusalemer Stadtverwaltung entnommen werden: www.jerusalem.muni.il