Der Museumskomplex

Das Museum zur Geschichte des Holocaust

Die Galerien

Widerstand und Rettung

Die authentische Liste von Oskar Schindler wird in dieser Galerie präsentiert. Die Abteilung beschäftigt sich mit dem jüdischen Widerstand, den Rettungsversuchen und den Gerechten unter den Völkern.

Diese Galerie beginnt mit dem Versuch, die unerlässliche Frage zu beantworten, was die Welt wusste und wann sie es wusste. Sie beschreibt wie die Welt stumm blieb, als die Struma, ein baufälliges Einwanderungsschiff, mit 769 Flüchtlingen auf dem Weg in das Land von Israel an der türkischen Küste abgewiesen wurde. Ohne Benzin, Nahrung und Wasser wurde es auf die hohe See hinausgezogen und innerhalb von Stunden torpediert, vermutlich von einem sowjetischen U-Boot, das die Struma für ein leeres deutsches Schiff hielt. Bis auf einen Flüchtling sind alle ertrunken.

Überall in Europa fand während des Holocaust der Widerstand der Juden gegen die Nazi-Herrschaft auf sehr unterschiedliche Weise statt. Auch Rettungsversuche gehörten dazu. Die siebente Galerie beschreibt das Leben in den Familienlagern jüdischer Partisanen, deren Mitglieder den Kampf gegen die Deutschen mit der Rettung von jüdischen Männern, Frauen und Kindern verbanden. Die Ausstellung zeigt, dass Juden aktiv an fast allen Widerstandsbewegungen Europas teilgenommen haben, entweder als Mitglieder in nichtjüdischen Organisationen oder in speziell jüdischen Untergrundbewegungen, wie zum Beispiel jene in Frankreich und Ungarn.

Die Versuche, Juden zu retten, nahmen viele verschiedene Formen an: die kollektiven Bemühungen in Bulgarien und Dänemark, wobei Dänemark durch ein echtes Fischerboot aus dem dänischen Dorf Gilleleje, welches zur Rettung von Juden benutzt wurde, repräsentiert wird. In dieser Abteilung befindet sich auch eine realitätsnahe Darstellung der Rettung von Juden in Le Chambon-sur-Lignon in Frankreich sowie ausgewählte Geschichten von einzelnen Gerechten unter den Völkern, die sich der oft vorherrschenden Gleichgültigkeit und Feindseligkeit Juden gegenüber widersetzten.