Über den Holocaust

Deutschland und die Juden bis 1933

Die Weimarer Republik, die Juden und der Untergang der deutschen Demokratie

Objekte
  • „Die Märchen der Brüder Grimm“ von Leo und Toni Ermann aus Saarbrücken. Erschienen 1908 in Berlin und Leipzig.
  • Quartett-Spielkarten mit Bildern von Max und Moritz, die Mirjam und Susanne-Shula (Shulamit) Ermann als Kinder gehörten.
  • Prof. Hermann Zondek in seiner Praxis in Berlin.
  • Das persönliche Stethoskop von Professor Hermann Zondek
  • Ein Reflexhammer, der Prof. Hermann Zondek gehörte.
  • Gegenstände aus dem Haus von Prof. Zondek