Über den Holocaust

Die Durchführung der „Endlösung“

Das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau

Bildergalerie
  • Birkenau, Polen, 27. Mai 1944 – Eine Selektion an der Rampe
  • Birkenau, Polen, 27. Mai 1944 – Eine Selektion an der Rampe. Die Menschen im Hintergrund sind auf dem Weg in die Gaskammer Nr. II, von der ein Teil seines Krematoriums in der Bildmitte oben zu sehen ist.
  • Birkenau, Polen, 27. Mai 1944 – Juden, nachdem sie aus den Waggons ausgestiegen sind, stehen zur Selektion an der Rampe.
  • Birkenau, Polen – Eine Frau mit Kindern, als nicht „arbeitsfähig“ erachtet, gehen ohne es zu wissen zur Gaskammer Nr. 4.
  • Birkenau, Polen, Mai 1944 – Jüdische Frauen und Kinder, die zur Tötung selektiert wurden und ohne es zu wissen in den Tod gehen – stehen vor der Gaskammer Nr. 3.
  • Birkenau, Polen, Mai 1944 – Frauen stehen beim Appell im Frauenlager.
  • Birkenau, Polen, 1944 – Gebiet der Verbrennungsgruben, das von einer Hecke und einem Dickicht aus Bäumen und Gebüsch umgeben war. Die Gruben dienten zur Verbrennung von Leichen, vor allem wenn die Krematorien außer Betrieb waren. Das ist eines der einzigen drei Fotografien, die die Leichenverbrennung im Lager Auschwitz II – Birkenau dokumentieren. Die Fotografien machte heimlich ein Mitglied des Sonderkommandos, und sie wurden vom internationalen Untergrund, der im Lager aktiv war, hinausgeschmuggelt.