Das Auschwitz-Album Yad Vashem
Juden werden auf dem Ankunftsbahnsteig in Birkenau, der als „Rampe“ bekannt ist, der Selektion unterzogen. Die Menschen im Hintergrund sind auf ihrem Weg ins Krematorium II. Der Selektionsprozess begann unmittelbar nachdem die Juden aus den Deportationszügen geholt wurden. Im Laufe einer Selektion wurden Frauen und Männer, die als „arbeitsfähig“ erachtet wurden, zur Zwangsarbeit eingesetzt. Alle anderen Menschen wurden in ihren Tod in den Gaskammern geschickt.

Juden werden auf dem Ankunftsbahnsteig in Birkenau, der als „Rampe“ bekannt ist, der Selektion unterzogen. Die Menschen im Hintergrund sind auf ihrem Weg ins Krematorium II. Der Selektionsprozess begann unmittelbar nachdem die Juden aus den Deportationszügen geholt wurden. Im Laufe einer Selektion wurden Frauen und Männer, die als „arbeitsfähig“ erachtet wurden, zur Zwangsarbeit eingesetzt. Alle anderen Menschen wurden in ihren Tod in den Gaskammern geschickt.


Einleitung    |    Das Album    |    Multimedia    |    Luftaufnahmen