Die Internationale Schule für Holocaust-Studien (ISHS)

Neues aus Yad Vashem


„Keeping the Memory Alive“ – Internationaler Posterwettbewerb

Die Task Force for International Cooperation on Holocaust Education, Remembrance and Research hat in Kooperation mit Yad Vashem, dem Mémorial de la Shoah, dem European Shoah Legacy Institute und dem United Nations Outreach Programme einen Plakatwettbewerb für junge Grafiker und Designer ausgerichtet, die in ihren Arbeiten die Bedeutung der Erinnerung an den Holocaust reflektieren. Aus den eingereichten Arbeiten wurden 16 Poster ausgewählt, die zum Internationalen Holocaust Gedenktag am 27. Januar 2012 bei den Vereinten Nationen in New York und in anderen Städten weltweit ausgestellt werden. Am 25. Januar 2012 werden die Poster auch im Rahmen des Paul Spiegel Filmfestivals im Foyer des Filmmuseums Düsseldorf zu sehen sein.