Die Internationale Schule für Holocaust-Studien (ISHS)

An der International School for Holocaust Studies/Yad Vashem wird demnächst eröffnet: Kurs zur Ausbildung von Guides für Jugendgruppen in Yad Vashem


Kursdauer: 1.9.2013 bis 30.11.2013, hiervon.
01.09. bis 11.10.2013: Täglich Unterricht (ausgenommen Feiertage)
12.10. bis 30.11.2013: Zweimal pro Woche Montag nachmittags und freitags Unterricht

Ort: Der Kurs findet an der International School for Holocaust Studies in Yad Vashem, Jerusalem statt.

Anforderungen: Der Kurs wendet sich an BewerberInnen, die die folgenden Anforderungen erfüllen:

  1. Akademischer Abschluss bzw. Studium (ab 3. Semester), das zu einem akademischen Abschluss führen wird an einer anerkannten Hochschule
  2. Erfahrung in pädagogischer Arbeit
  3. Bereitschaft, einen Tag pro Woche (nicht freitags) Führungen zu übernehmen
  4. Zusätzliche Sprachen von Vorteil

Kurssprache: Der Kurs findet in hebräischer Sprache statt. Prüfungen (mündlich und schriftlich) können jedoch in Englisch abgelegt werden.

Anmeldung: Interessierte KandidatInnen werden gebeten, ihren Lebenslauf (tabellarisch) an den Kurskoordinator, Uri Kalt (Uri.kalt@yadvashem.org.il), zu senden.

Kursgebühr: 800 NIS.

KandidatInnen, die den Anforderungen entsprechen, werden zu einer Aufnahmeprüfung eingeladen. <

Anmeldung bis Sonntag, 16. Juni 2013.

Nur relevante Anmeldungen werden beantwortet.