Das Internationale Institut für Holocaust-Forschung

Das Zentrum zur Erforschung der Geschichte der sowjetischen Juden während des Holocaust

Juden werden mit verbunden Augen von einem Mitglied der Einsatzgruppen weggeführt Juden werden mit verbunden Augen von einem Mitglied der Einsatzgruppen weggeführt
Festnahme von Juden in Weißrussland Festnahme von Juden in Weißrussland
Soldaten des Einsatzkommandos bringen Juden zu der Erschießungsstelle Soldaten des Einsatzkommandos bringen Juden zu der Erschießungsstelle

Das Zentrum zur Erforschung der Geschichte der sowjetischen Juden während des Holocaust steht unter der Ägide des Internationalen Instituts für Holocaust-Forschung in Yad Vashem, der Gedenkstätte für Holocaust und Heldentum in Jerusalem. Ziel und Aufgabe des Zentrums bestehen darin, die Geschichte der Juden, die am 22. Juni 1941 in den Gebieten innerhalb der Grenzen der Sowjetunion lebten, umfassend zu erforschen.  Das Zentrum wurde mit der freundlichen Unterstützung des European Jewish Fund  und der Genesis Foundation gegründet.